Oldtimer-Wandern im Ruppiner Seenland

ADAC Landpartie Classic 2016 im Ruppiner Seenland

Bei der ersten ADAC Landpartie Classic im September 2016 tourten mehr als 80 historische Automobile von Rheinsberg aus durch das Ruppiner Seenland und begeisterten Zuschauer von Kremmen bis Himmelpfort. Getreu dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ genossen die Teilnehmer des Oltimer-Wanderns das reine Fahrvergnügen ohne Stoppuhr und Richtzeiten.

Nicht nur Fahrspaß und der Austausch mit Gleichgesinnten standen für die Teilnehmer auf dem Programm. Für Abwechslung sorgte bei den Wanderpausen ein gut organisiertes Programm mit kulinarischen und kulturellen Überraschungen. Auch die Unterhaltung kam nicht zu kurz. Beim Bogenschießen, Apfelsortenraten oder Kuhmelken bewiesen die Teilnehmer vollen Körpereinsatz und entdeckten versteckte Talente.

Eine gelungene Premiere

Unsere hochkarätige Jury aus vier Oldtimer-Experten nahm beim Concours d’Elégance im Ziegeleipark Mildenberg die Teilnehmerfahrzeuge der ADAC Landpartie Classic genau unter die Lupe. Welches Fahrzeug überzeugte in puncto äußeres Erscheinungsbild, Innenraum, Originalität und Technik? Die drei schönsten Klassiker qualifizierten sich nach Altersklassen als Sieger des Concours d’Elégance.

Über 300 weitere Fotos von der ADAC Landpartie Classic 2016 warten hier auf Sie.

Unser Video von dieser Veranstaltung können Sie sich hier ansehen.

Das Programmheft der ADAC Landpartie Classic 2016 liegt hier für Sie zum Download bereit.

Landpartie Classic 2016 3. Mai 2017